Home

Auf dieser Seite können Sie sich ein Bild machen über das Ballonfahren.

   Mein "neuer" Ballon HB-QZD

   wurde am 6. Februar 2017 zum ersten Mal im Werk der

   Firma Schroeder fire balloons in Deutschland aufgestellt.

   Er hat eine Grösse von 3400 m3.

   Herzlichen Dank dem Sponsor Getzner Textil AG in

   Bludenz.

   Mein "alter" Ballon HB-QMC war mit mir seit März 2007

   bis Dezember 2016 während 400 Stunden und mit

   800 Passagieren in der Luft.

   Herzlichen Dank allen Gästen und dem Sponsor

   MEYER-MAYOR AG in Neu St. Johann.

   Gebaut wurde der Ballon von Lindstrand in England und

   hat eine Grösse von 3400 m3.

   Pilot:

   Otto Sutter
   (Pilotto)

   Nachfahrerin

   Krista Sutter

   Nachfahrer

   Coni Egger

   Nachfahrer

   Walter Wickli